Projektmappe des Kinder- und Jugendrates NRW

 

Die Projektmappe ist eine Sammlung von Projektideen, die von kommunalen Gremien aus NRW für kommunale Gremien gestaltet wurde. Sie soll als Gedankenstütze und Inspirationsquelle fungieren, um Hilfestellungen und Anregungen bei der Planung von Aktionen und Projekten kommunaler Gremien der Kinder- und Jugendbeteiligung zu geben.

Der Kinder- und Jugendrat NRW versteht sich neben seiner Funktion als Dachverband und Meinungsvertretung der kommunalen Kinder- und Jugendgremien NRW auch als Vernetzungsinstanz. Die kommunalen Gremien sollen voneinander profitieren und ihre Erfolge und Ideen miteinander teilen können.

Die Mappe ist so aufgebaut, dass ein Überblick über relevante Informationen und konkrete Herangehensweisen genannt werden. Zudem werden die Projekte mit einem Punktesystem von eins (wenig) bis fünf (viel) nach Kosten, Aufwand und Wirksamkeit bewertet.

Für die nächste Auflage der Projektmappe sammelt der Kinder- und Jugendrat weiterhin neue Projekte. Informationen und Fotos zu kommunalen Projekten können gerne an sprecherteam@kijurat-nrw.de gesendet werden.

 

Zur Projektmappe