Unsere Partner und Netzwerke

Als landesweite Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung arbeiten wir eng mit unterschiedlichen Partnern zusammmen und kooperieren mit bundesweit tätigen Netzwerken. Eine Übersicht unserer Partner und Netzwerke finden Sie hier.

LVR-Landesjugendamt im Rheinland

Als landesweite Servicestelle stimmen wir uns bei der kommunalen Fachberatung eng mit dem Kompetenzteam für Partizipation und einmischende Jugendpolitik beim LVR-Landesjugendamt im Rheinland ab.

Zum Kompetenzteam des LVR

Netzwerk Jugendpolitik NRW

Wir sind Mitglied im Netzwerk Jugendpolitik NRW, um gemeinsam mit freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe Impulse für eine abgestimmte, eigenständige Jugendpolitik zu setzen.

www.netzwerk-jugendpolitik.de

KiJuRat NRW

Der Kinder- und Jugendrat NRW ist der Zusammenschluss aller Kinder- und Jugendgremien in Nordrhein-Westfalen (Kinder- und Jugendparlamente, Jugendräte etc.). Delegierte aller Jugendgremien in NRW bilden den KiJuRat NRW und wählen ein Sprecherteam. Der KiJuRat NRW bietet Austausch für die Mitgliedsgremien und setzt sich für die kommunale Kinder- und Jugendbeteilgung ein sowie für landesweite Beteiligung von Jugendlichen. Der Kinder- und Jugendrat berät darüber hinaus die Landespolitik und vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen NRWs.
Er wird durch die Servicestelle begleitet, die zuständige Fachberaterin ist Anna Baumann.

www.kijurat-nrw.de

Landesjugendring NRW

Der Landesjugendring in Nordrhein-Westfalen ist die Arbeitsgemeinschaft von 25 Jugendverbänden in NRW. Wichtigstes Anliegen ist, dass Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrem sozialen Status, ihrer Religion oder Herkunft gehört werden und die Welt um sich herum mitgestalten können. Als Servicestelle pflegen wir eine enge Kooperation mit dem Landesjugendring NRW.

www.ljr-nrw.de

LandesschülerInnen-Vertretung

Die landesweite Vertretung der Schülerinnen und Schüler Nordrhein-Westfalen, vertritt die Interessen der etwa 3 Millionen Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen. Grundlage ihrer Arbeit ist das NRW-Schulgesetz. Aufgabe ist, die Unterstützung der örtlichen Schüler:innenvertretungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, regelmäßige Vernetzung von regionalen Zusammenschlüssen und die Interessenvertretung von Schülerinnen und Schülern  gegenüber dem Schul- und Bildungsministerium, den im Landtag vertretenen Parteien und anderen Organisationen.

www.lsvnrw.de

Deutsches Kinderhilfswerk

Als Mitglieder im Bundesnetzwerk für Kinder- und Jugendbeteiligung arbeiten wir eng mit dem Deutschen Kinderhilfswerk.

www.dkhw.de

Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendbeteiligung

www.kinderrechte.de/bundesnetzwerk

Netzwerk Digitale Beteiligung

Das bundesweite Qualifizierungsnetzwerk besteht aus 25 regionalen und bundesweiten Akteurinnen und Akteuren der digitalen Jugendbeteiligung. Es verfolgt das Ziel der Weiterentwicklung, Organisation und Umsetzung von Qualifikationsmöglichkeiten im Bereich digitaler Jugendbeteiligung. Außerdem soll das Netzwerk die Idee und den Mehrwert von digitaler Jugendbeteiligung stärker in den Fokus rücken.
Die Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung in NRW ist durch Elisabeth Heeke im Netzwerk vertreten.

jugend.beteiligen.jetzt